Mittwoch, 24 Juni 2015 09:57

Microsoft User CAL Preiserhöhung zum 1. August Empfehlung

Zum 1. August 2015 erhöht Microsoft über alle Lizenzbereiche die User CAL Preise um ca. 13%. Die Device CAL Preise sind nicht betroffen. Falls Sie vorhaben User CALs zu erwerben, sollten Sie noch vor dem 1. August handeln.

 

Betroffene User CAL Produkte:

■ Windows Server CAL OEM / Open License
■ Windows RDS CAL OEM / Open License

Open License:
■ Core CAL Suite
■ Enterprise CAL Suite
■ Exchange Server Standard & Enterprise CALs
■ Lync Server Standard, Enterprise, & Plus CALs
■ Project Server CAL
■ SharePoint Standard & Enterprise CAL
■ System Center Configuration Manager
■ System Center Endpoint Protection
■ System Center Client Management Suite
■ Windows MultiPoint CAL
■ Windows RMS CAL

 

 

 

 

 

Melden Sie sich hier zu unserem kostenlosen Newsletter an:


 

Jetzt eintragen!