Dienstag, 25 Oktober 2016 14:30

Perfekt für Unternehmen QNAP TS-EC1280U R2 mit 10GbE Karte

 

Unternehmenstest: Mit Bravour gemeistert

QNAP kann für das Rackmount-NAS TS-EC1280U R2 mit 12 Bay durchweg positives Geschäftskunden-Feedback verbuchen. Mit seinen zwei integrierten SFP+-basierten 10-GbE-Ports für IOPS‑lastige Anwendungen eignet sich das Enterprise-NAS insbesondere für die Nutzung von Virtualisierung sowie Datenbanken, Multimedia-Online-Bearbeitung und große Datenübertragungen.

QNAP trifft mit dem neuen NAS TS-EC1280U R2 genau die Bedürfnisse seiner Kunden. Die positiven Rückmeldungen zum Modell bestätigen QNAPs starke Position im Bereich Unternehmens-NAS.

DAS QNAP TS-EC1280U R2 ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich: mit Intel-Xeon-E3-1246-v3-3,5-GHz-Prozessor und 4 GB DDR3-ECC-RAM, mit einem Intel-Core-i3-3,5-GHz-Prozessor und 8 GB DDR3-Non-ECC- oder 4 GB DDR3-ECC-RAM. Alle Varianten bieten Erweiterungsmöglichkeiten durch zwei PCIe Expansion-Slots. Die leistungsfähigen Hardwarespezifikationen des TS-EC1280U R2 machen das NAS zu einer zuverlässigen und optimalen Speicherlösung für Geschäftsanwendungen und umfangreich angelegte Speicherprojekte. Darüber hinaus bietet das Enterprise-NAS nicht nur vier integrierte Gigabit-Ethernet-Ports, sondern auch zwei 10-GbE-SFP+-Ports zur vollständigen Unterstützung von 10-GbE-High-Speed-Netzwerken. Damit erhalten Unternehmen deutlich mehr Optionen für die Realisierung von High-Speed-Ethernet-Lösungen.

Für Virtualisierungsanwendungen und hohe Datenmengen sind Unternehmen darüber hinaus immer häufiger auf 10-GbE-Netzwerke angewiesen. Mittels 10-GbE-Fähigkeit ermöglicht das TS-EC1280U R2 umfassende Einsatzmöglichkeiten im Geschäftsumfeld und eine sofortige Steigerung der gesamten Netzwerkleistung.

ZUR QNAP

 

 

 

 

Melden Sie sich hier zu unserem kostenlosen Newsletter an:


 

Jetzt eintragen!