Verbesserte Sicherheit
dank Windows Server 2022

Windows Server 2022

Die Modernisierung mit Windows Server 2022, dem cloudbereiten Betriebssystem, das lokale Infrastrukturen um Hybridfunktionen erweitert, zahlt sich aus. Dank Unterstützung moderner Hard- und Software sowie fortschrittlichen Funktionen wie Secured-Core macht Windows Server 2022 KMUs fit für die Zukunft. Auf Windows Server Software-Defined (WSSD) Datacenter basierende Lösungen gehen weit über die herkömmliche Servervirtualisierung hinaus und optimieren die Infrastruktureffizienz. Darüber hinaus erhalten KMUs Zugriff auf Hybridfunktionen – darunter Microsoft Azure Arc, Windows Admin Center und Speichermigrationsservice –, die es ihnen gestatten, bei Bedarf von Cloudinnovationen zu profitieren. Remote Desktop Services vereinfachen den sicheren Fernzugriff auf Windows-Desktops und Applikationen, eine flexible Anwendungsplattform bietet erweiterte Unterstützung für Container und intensive Workloads.


Die Vorteile im Überblick

  • Hybridfunktionen mit Microsoft Azure

  • Fortschrittliche, mehrschichtige Sicherheit

  • Höherer Schutz bei Remote-Zugriffen

  • Modernisierte Serverinfrastruktur

Modernisierung mit Windows Server 2022

Windows Server 2022 erleichtert kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) den Weg in die Cloud und stellt sicher, dass sich bereits getätigte Investitionen auszahlen. Da Windows Server 2022 die Funktionen moderner Hardware ausnutzt, stellt das Betriebssystem eine flexible, cloudbereite Plattform dar, die es KMUs ermöglicht, eine hybride Infrastruktur zu realisieren, die zusätzliche Sicherheitsschichten umfasst und einige Funktionalitäten von Microsoft Azure beinhaltet. KMUs, die bereits jetzt an die Zukunft denken, profitieren auf vielfältige Weise von Windows Server 2022: Verkäufe und Rentabilität können gesteigert, Kosten gesenkt und Daten besser analysiert werden.

Ihr exone Ansprechpartner ist bei weiteren Fragen zu Windows Server 2022 gerne für Sie da und erstellt für Sie das passende Angebot.

Jetzt anrufen und informieren: 07322 / 9615 - 292