bootfähigen-usb-stick-erstellen
Mit einem bootfähigen USB-Stick können Sie Windows 10 kinderleicht auf Ihrem Computer installieren bzw. neu aufsetzen.
Erfahren Sie, wie Sie mit unserer Anleitung einen bootfähigen USB-Stick erstellen.

Benötigtes Material für die Erstellung

  • Windows 10 ISO Datei
  • USB-Stick (mindestens 8 GB)

Wo kann Windows 10 heruntergeladen werden?

Windows 10 können Sie kostenfrei bei Microsoft herunterladen.

Der Download ist kostenlos, für den dauerhaften Einsatz von Microsoft Software benötigen Sie jedoch einen Lizenzschlüssel. Diesen müssen Sie jedoch erst während bzw. nach der Installation der Software eingeben.

So erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick mit Windows 10

Einen USB-Stick ohne Tool bootfähig zu machen, ist nicht ganz einfach und unserer Meinung nach nicht ratsam.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren USB-Stick mit dem Microsoft Media Creation Tool oder Rufus erstellen können.

Erstellung mit dem Microsoft Media Creation Tool

Das Media Creation Tool formatiert Ihren USB-Stick so, das Sie keine speziellen Einstellungen mehr vornehmen müssen.
Gehen Sie nach folgender Anleitung vor:

  1. Laden Sie sich im ersten Schritt das Microsoft Media Creation Tool herunter.
  2. Starten Sie dann das Programm und wählen Sie die gewünschte Aktion (Installationsmedien erstellen) aus.
    bootfähigen-usb-stick-erstellen
  3. Wählen Sie im nächsten Schritt Sprache, Architektur (32-bit oder 64-bit) und Edition (Windows 10) aus.
  4. Klicken Sie auf “Weiter” und geben Sie nun das zu verwendende Medium (USB-Stick) an.
  5. Im nächsten Schritt wählen Sie nochmals explizit Ihren USB-Stick aus.
    bootfähigen-usb-stick-erstellen-stick-auswaehlen
  6. Warten Sie nun, bis die Installation auf dem Stick abgeschlossen wurde.
    bootfähigen-usb-stick-erstellen-windows
  7. Schließen Sie den Vorgang mit “Fertigstellen” ab.

Windows 10 mit Rufus Boot Stick

  1. Laden Sie im ersten Schritt Rufus herunter.
  2. Starten Sie nun das Programm – es muss nicht installiert werden, sondern kann so gestartet werden.
  3. Wählen Sie als nächstes die Windows 10 ISO Datei aus.
  4. Geben Sie das Ziellaufwerk (USB-Stick) an.
  5. Klicken Sie auf “Start” und bestätigen Sie die Warnung, dass alle Daten auf dem USB-Stick überschrieben werden.
  6. Warten Sie nun, bis die Installation abgeschlossen ist.

Hinweis: Damit Ihr PC im Anschluss auch von dem USB-Stick startet, muss dieser im Bios als primäres Boot Medium eingestellt werden. Eine ausführliche Beschreibung zur Bios Konfiguration finden Sie in unserem Beitrag Bios Einstellungen.

FAQ

Wozu braucht man einen bootfähigen USB-Stick?

Sie möchten Ihren PC…

  • …von Windows 7 auf Windows 10 upgraden?
  • …zurücksetzen und Windows neu aufspielen?
  • …von einer HDD auf eine SSD aufrüsten?

…, aber haben kein DVD-Laufwerk oder einen leeren DVD-Rohling zur Hand?

Dann benötigen Sie für eine Windows-Neuinstallation auf jeden Fall einen USB-Stick, von dem Sie das neue Betriebssystem auf Ihren PC / Laptop installieren können.

Wie bootet man von einem USB-Stick?

Um von einem USB-Stick booten zu können, müssen Sie die Bootreihenfolge im Bootmanager bzw. Bios konfigurieren.

  1. Öffnen Sie das Bios / den Bootmanager. Dazu drücken Sie während des Startprozesses je nach Modelltyp des Computers die Tasten F2, F8, F12, Entf oder ESC.
  2. Startet das Bios bzw. der Bootmanager, können Sie mit Hilfe der Pfeiltasten Ihrer Tastatur das gewünschte Boot-Medium wählen.
  3. Wählen Sie Ihren USB-Stick als primäres Boot-Laufwerk aus und bestätigen Sie die Eingabe mit der Enter-Taste.
  4. Ihr PC wird nun mit der gewünschten Konfiguration neu gestartet.

Eine ausführliche Beschreibung, wie Sie Ihren Bios konfigurieren müssen, finden Sie in unserem Beitrag Bios Einstellungen.

Wie viel Speicher braucht Windows 10?

Um Windows 10 auf einem PC oder Laptop installieren zu können, benötigen Sie mindestens 2 GB Arbeitsspeicher.
Um jedoch problemlos mit dem Betriebssystem arbeiten zu können, empfehlen wir Ihnen einen RAM von mind. 4 GB.

Systemanforderungen Windows 10 für PC oder Laptop

32 Bit64 Bit
RAMmind. 1 GB, empfohlen 4 GBmind. 2 GB, empfohlen 4 GB
Prozessor1 Ghz, mehr wird empfohlen1 Ghz, mehr wird empfohlen
Festplattemind. 16 GB freier Speichermind. 32 GB freier Speicher
GrafikDisplay Auflösung mind. 800×600
DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
Display Auflösung mind. 800×600
DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns jetzt kostenfrei und unverbindlich - unser Team hilft Ihnen jederzeit gern und kompetent weiter.

Sie erreichen uns telefonisch Montag – Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr oder 24/7 bequem per Mail oder über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular