Die 94er Controller Generation von Broadcom besitzen kein Legacy BIOS mehr, der Controller muss hier über das BIOS des Mainboard verwaltet werden, da er nur noch UEFI unterstützt.
Diese Controller Generation wird auch nicht mehr von der bisherigen Management Console „MSM“ (Mega RAID Storage Manager) unterstützt und lässt sich nur noch über die „LSA“ (LSI Storage Authority) per Web Browser managen. Die LSA ist abwärts kompatibel bis zur 93er Controller Serie. Da die Contoller der 93 und 94 Serie die Mehrheit unserer Systeme abdeckt und mittels der LSA über eine einheitliche Mangement Oberfläche verwaltet werden kann, haben wir uns entschlossen, zukünftig die LSA Management vorzuinstallieren. Systeme, die von uns noch mit der älteren 92 Controller Generation ausgeliefert werden, haben hingegen noch den MSM vorinstalliert.
Ein Manual für die Handhabung der LSA Oberfläche finden Sie auf der Broadcom Seite zum Download: https://docs.broadcom.com/docs/DB15-001161-10
Zum Start der LSA finden Sie eine Verknüpfung auf dem Desktop. Sollte diese fehlen, finden sie die Software unter Program Files (x86)\LSI\LSIStorageAuthority\StartupLSAUI.bat

Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns jetzt kostenfrei und unverbindlich - unser Team hilft Ihnen jederzeit gern und kompetent weiter.

Sie erreichen uns telefonisch Montag – Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr oder 24/7 bequem per Mail oder über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular