festplatte-klonen
Sie haben eine neue Festplatte gekauft, weil die Bisherige zu wenig Speicherplatz hatte oder Sie diese durch eine schnelle SSD Festplatte ersetzen wollten.
Wenig Vorfreude entsteht bei Ihnen nun bei dem Gedanken alle Programme wieder auf die neue Festplatte herunterladen und installieren zu müssen.

Die Lösung aus dem Dilemma: Kopieren Sie die alten Inhalte Ihrer Festplatte auf die neue Festplatte. Durch das Klonen der Daten von der alten HDD auf eine neue SSD können Sie Ihren PC ohne Unterbrechung weiter nutzen und sparen sich lästige Installationen.

Was bedeutet HDD auf SSD klonen?

Beim Klonen bzw. Kopieren wird ein exaktes Duplikat des Datenträgers, Ihrer Festplatte, erstellt.
So können Sie nicht nur Ihre Inhalte auf eine neue Festplatte umziehen, sondern auch mit der gleichen Methode bequem Backups von Ihrem System erstellen und verloren geglaubte Daten wieder herstellen.

Schaffen Sie folgende Voraussetzungen, um Ihre Festplatte zu klonen

Die wichtigste Voraussetzung um eine Festplatte klonen zu können, ist ohne Frage, dass eine zweite Festplatte bzw. SSD, mit entsprechend so viel Speicherplatz wie auf der bisherigen Festplatte belegt war, vorliegt.
Weiterhin muss für die neue Festplatte an Ihrem PC noch ein freier Anschluss vorhanden sein. Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir die Festplatte in ein externes USB-Gehäuse einzubauen. Der Kopiervorgang ändert sich dadurch nicht.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung: Festplatte klonen mit Gratisprogramm

Schritt 1: PC aufräumen

Räumen Sie nun Ihren PC auf. Entfernen Sie dazu vor dem Kopieren alle Daten, die Sie nicht mehr benötigen. Dazu zählen nicht nur überflüssige Dokumente, die Ihren Desktop belagern, sondern auch Software, die Sie nicht mehr nutzen oder die Sie bereits durch bessere Alternativen ersetzt haben.
Je weniger Daten Sie kopieren müssen, desto schneller ist der Prozess abgeschlossen und desto weniger Altlasten werden mit auf die neue Festplatte übernommen.
Sie möchten bei dieser Gelegenheit Ihren PC gründlich entrümpeln? Mehr zum Thema finden Sie in unserem Beitrag PC aufräumen.

Schritt 2: Klon-Software installieren

Es gibt eine Vielzahl an Programmen zum Festplatte klonen. Wir empfehlen Ihnen die kostenfreie Software Partition Wizard Free Edition von MiniTool Solution.
Installieren Sie das Programm auf Ihrem PC.
Hinweis: Nachdem Sie Ihre Festplatte kopiert haben, können Sie das Programm wieder deinstallieren, um keinen Speicherplatz für ungenutzte Software zu verschwenden.

Schritt 3: Festplatte klonen

Gehen Sie nun wie folgt vor:

  1. Programm Partition Wizard Free Edition öffnen
  2. Quelle auswählen (Festplatte Laufwerk C)
  3. Ziellaufwerk auswählen (Neue Festplatte)
  4. Klonen starten

Hinweis: Sollte das Klonen Ihrer Festplatte nicht funktionieren, kann das daran liegen, dass sich auf Ihrer Festplatte verschlüsselte Partitionen befinden.

Schritt 4: PC konfigurieren

Nach dem Klonvorgang müssen Sie Ihren PC neu starten.

Falls Ihr PC nach dem Reboot noch von der alten Festplatte startet, müssen Sie im Bios in den Boot Einstellungen angeben, dass Sie von Ihrer neuen Festplatte starten möchten.

Eine genaue Anleitung finden Sie in unserem Beitrag Bios Einstellungen.

Haben Sie Ihre Inhalte auf eine externe Festplatte übertragen, bauen Sie diese nun in Ihren PC oder Laptop ein.

Video Anleitung um von HDD auf SSD zu kopieren

Natürlich können Sie auch nach folgendem Videotutorial vorgehen:

Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns jetzt kostenfrei und unverbindlich - unser Team hilft Ihnen jederzeit gern und kompetent weiter.

Sie erreichen uns telefonisch Montag – Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr oder 24/7 bequem per Mail oder über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular