Seit Kurzem wird über Windows Update ein Intel Grafik Treiber Update ausgeropllt, welches beim Tab A8B/A10B zu einem verdrehten Display mit spiegelverkehrtem Toch führt.

Gehen Sie wie folgt vor um das Problem zu lösen:

  1. Gerätemanager öffnen -> Grafikkarten -> Rechtsklick auf Intel(R) HD Graphics 500 -> Gerät deinstallieren (auch Haken bei Treibersoftware deinstallieren setzten)
  2. Neustart von Windows durchführen
  3. Aktuellsten Treiber von der Intel Homepage installieren: https://downloadmirror.intel.com/29957/a08/igfx_win10_100.8853.exe

Diese Version ist aktueller als die „schlechte“ Version, die von den Windows Updates installiert wird, d.h. das Problem ist bis zu einer Neuinstallation behoben.

Im Detail:

  1. Die bisher gute Treiberversion: 27.20.100.7990
  2. Die schlechte Treiberversion, die per Windows Update installiert wird: 27.20.100.8681
  3. Die Treiberversion, die das Problem dauerhaft löst: 27.20.100.8853
  4. Das Problem ist nun, dass man die Treiberversion 27.20.100.8853 nicht installieren kann, wenn derzeit Version 27.20.100.8681 installiert ist. Hier kommt der Fehler: «Falsche Betriebssystem Version oder fehlende Hardware»
  5. Es muss also Version 27.20.100.8681 per Gerätemanager (mit Haken bei Treibersoftware für dieses Gerät löschen) deinstalliert und anschließend neugestartet werden
  6. Anschließend wird von Windows wieder die Treiberversion 27.20.100.7990 installiert, auf Basis welcher nun die Version 27.20.100.8853 installiert werden kann.
  7. Da die Version 27.20.100.8853 aktueller ist als die Version 27.20.100.8681, installiert Windows Update nicht mehr automatisch die schlechte Version und die Gefahr ist bis auf weiteres gebannt.

 

Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns jetzt kostenfrei und unverbindlich - unser Team hilft Ihnen jederzeit gern und kompetent weiter.

Sie erreichen uns telefonisch Montag – Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr oder 24/7 bequem per Mail oder über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular